• filmstrip_photo_2
  • filmstrip_photo_17
  • u berlin
  • filmstrip_photo_33
  • filmstrip_photo_37
  • filmstrip_photo_47
  • masen_layout_logo

    “Kein Subventionstheater, keine Straßenmusik!”

    “Kein Subventionstheater, keine Straßenmusik!”

    Sven Regeners Wut-Rede

    Eigentlich wollte Zündfunk-Autor Erich Renz von Sven Regener nur ein kurzes Statement zum Thema Urheberrecht. Daraus ist dann ein Instant-Pamphlet geworden: “Man pinkelt uns ins Gesicht!”, sagt der Autor und Element of Crime-Sänger.

    Danke, Sven Regener, für diese klaren Worte. Endlich bringt’s mal jemand auf den Punkt.

    Musik zu produzieren kostet Geld, Lebenszeit, Kreativität und Kraft. Wenn das in der breiten Masse unklar zu sein scheint, dann muss es eine Diskussion darüber geben, wie und warum Profis neue Songs entstehen und produzieren lassen können bzw. sollten. Ist es selbstverständlich, dass wir als Künstler das “halt so nebenbei umsonst machen”? Wäre ein ziemlicher Motivationskiller.

    Das Gespräch ist eröffnet …