• masen_layout_logo

    all my music – März 2011

    Masen, eine Sänger und Songschreiber deutsch-syrischer Provenienz, versteht es in seinen musikalischen Geschichten berührende Beschreibungen des Alltags und der damit verbundenen Träume und Hoffnungen abzuliefern.

    Auf seinem Album ‚Wenn schon suchen, dann das Glück‘ bringt er mit seiner ausdrucksstarken Stimme die Dinge des Lebens und der Liebe auf den Punkt: unprätentiös, hochpoetisch und dennoch stets bodenständig.

    So ironisch, bissig und nachdenklich wie seine Texte sind auch die musikalischen Genres, die Masen für seine melodischen Ohrwürmer auffährt: Chanson tritt auf Kammermusik, Pop auf lateinamerikanische Entspanntheit und Pop auf Klezmer.

    Masens akustisch-emotionale Song-Reise ist so unaufdringlich schön, so herrlich zeitlos und so wundersam anschmiegsam, dass man schon schwerhörig sein muss, um sich nicht von seiner Suche nach dem Glück anstecken zu lassen.

    (Helmut Blecher)