• masen_layout_logo

    Vom ersten Augenblick an gefesselt

    Seine Lieder wirkten genauso persönlich wie seine Plaudereien. Da sang er verträumt über die große Liebe und die Kleinigkeiten, die sie ausmachen.

    Sei es als Sänger, Geschichtenerzähler oder einfach nur Konversationspartner – der Berliner überzeugte mit intelligenten Texten, viel Abwechslung und einer unglaublich sympathischen Art, die vom ersten Augenblick an fesselte.

    Ruhrnachrichten, 17.10.06
    über ein Konzert in der Kunstwerkstatt Bochum