• filmstrip_photo_22
  • filmstrip_photo_27
  • filmstrip_photo_23
  • filmstrip_photo_8
  • filmstrip_photo_42
  • filmstrip_photo_48
  • masen_layout_logo

    Poesie & Prosa

    Monologe für zwei Personen / Zusammenfassung einer Collage Mehr

    Nichts ist so, wie man glaubt, dass es wäre. Man sieht ein Bild und behauptet, das ist die Realität, dabei ist es nur ein Abbild, von dem, was man gesehen hat … Mehr

    für einander gemacht? / fragt sie. Mehr

    wenn das Wasser / der Brandung Mehr

    mit jedem Blick in dein Gesicht / das ich am liebsten hatte / wenn es keinem Anspruch genügen musste / und das du selbst nur magst / wenn es dich an jemand anderen erinnert Mehr

    sind getrennt / durch viel Mehr

    Gedreht im Oktober 2006 im Rahmen eines Wettbewerbs mit dem Mobiltelefon. Skript, Regie, Schnitt: Masen Der Text ist ein variiertes Zitat aus Masens Song “Leben meiner Wahl”. Die Aufnahmen entstanden rund um den Gendarmenmarkt. Musik: Sexy Thing (Hot Chocolate)

    Als Kind mit einem ausländischen Namen war man im idyllischen Tempelhof etwas derart Besonderes, wie man es heute vielleicht mit einem dritten Auge am Kinn wäre. Mehr

    Aus mir unbekannten Quellen bekamen wir ab und an dicke, unansehnliche Pakete. Braunes, schlichtes Packpapier, mindestens an drei Stellen eingerissen … Mehr

    Comments are closed.