• masen_layout_logo

    4 – 2010 – Das neue Album

    Und dann einen wunderbaren Moment lang innehalten und spüren, wie sehr man lebt.
    (aus dem Gedicht „Wenn schon suchen, dann das Glück“)

    Auf dem neuen Album „Wenn schon suchen, dann das Glück“, das Oktober 2010 erscheint, erzählt Masen von Liebenden und Entliebten, von Zweiflern, von stolzen, alten Seemännern, von Erkalteten und von denen, die die Wärme (endlich) entdecken. Kurz: vom Leben und Erleben und natürlich von der Suche – auch nach dem Glück.

    In dem Düsseldorfer Musiker Christoph Terbuyken hat Masen den kongenialen Produzenten zur akustischen Umsetzung seiner emotionalen Song-Reisen gefunden. Der Sound: handgemacht, zeitlos, kantig und doch anschmiegsam.

    „Die vielen aufwühlenden Konzerte, berührender Fan-Zuspruch und diverse Auszeichnungen motivierten mich immer wieder, meine Arbeit als Sänger und Songschreiber fortzuführen.“ Und so lud Masen, der überzeugte Kreuzberger, Anfang Juli zum Video-Dreh seiner ersten Single-Auskopplung „Bin ich das“ auch Fans in den Berliner Viktoriapark. Diese wurden unter freiem Himmel picknickend, entspannend, lauschend und klatschend zugleich Teil der sommerlichen Video-Aufnahmen.

    Comments are closed.